Golf auf Sylt - Golf-Blog

Designer der neuen 18 Links- Löcher ist - wie sollte es auch anders sein - ein Schotte: Kenneth Moodie. Mit Geschick und Raffinesse nutzte er das in sich flache, ca. 80 Hektar große Areal und modellierte mit wenigen Erdbewegungen eine Landschaft, die ihren völlig naturbelassenen Vorvätern in nichts nachsteht.

Via: www.welt.de

Den kompletten Artikel finden Sie hier >>

No comments: