Nicht nur Leistungssportler können fit sein - Golfblog

Man muss kein Sport-Typ sein um sich gut zu fühlen.
Viele von uns fühlen sich oft müde, schläfrig und unzufrieden. Wir stehen nicht besonders gerne auf und warten den ganzen Tag auf den Abend, um wieder schlafen zu gehen. Es wird höchste Zeit, sich von diesem Zustand zu befreien.
Jeder von uns kann fit sein, ohne Leistungssport zu treiben und unabhängig vom Alter. Wir müssen nur den Begriff ‚fit sein‘ richtig definieren. Das heißt vor allem, dass wir uns gut fühlen und leistungsfähig sind. Detlef D! Soost, berühmter Choreograph und Motivator schreibt in seinem Buch „Tanz Dich Fit!“: „Fit sein heißt nicht, ein Leistungssportler zu werden, jeden Tag joggen zu gehen und nur noch Rohkost zu essen. Fit sein heißt, eine gesunde Gesamtverfassung zu erlangen, die es ermöglicht, körperlich leistungsfähig und mental besser belastbar zu sein.“
Sehr wichtig ist die Bewegung im Freien. Sogar kurze Spaziergänge in der Nähe von Zuhause sind ein weiterer Schritt vorwärts – dies kann man denjenigen vorschlagen, die viel arbeiten und wenig Zeit in der Woche haben. Es reicht doch, dass wir uns eine Aktivität wählen, die uns am besten passt und gefällt. Wir können skaten, Rad fahren, schwimmen, was uns eben Spaß macht. Wir können uns einen ‚Fit-Plan‘ schreiben, der uns erleichtert, die Aktivitäten sinnvoll in der Woche zu platzieren und konsequent zu sein. Auf die ersten Effekte müssen wir dann nicht lange warten.
Die Bewegung ermöglicht uns das Körpergewicht und Körperfettwert zu reduzieren oder mindestens stabil zu halten. Sie hat auch eine positive Wirkung gegen den alltäglichen Stress und Depressionen, weil die chemischen Verbindungen, die in unseren Organismen während Stresssituationen entstehen, abgebaut werden. Wir haben doch oft gehört, dass Spaziergänge beruhigen und dass man nach einem abendlichen Spaziergang besser schläft. Das stimmt – die Bewegung verbessert die Schlafqualität: wir schlafen schneller ein, schlafen tiefer und erholen uns besser im Schlaf. Auch unsere Lebensqualität nimmt zu: wir werden gesünder, haben mehr Ausdauer, Lebensfreude, und Energie für unsere täglichen Pflichten.
Also schade um die Zeit! Wir bereiten unsere Sportausrüstung vor: putzen das Fahrrad, suchen bequeme Schuhe, Skates oder Stöcke zum Nordic Walking und los! 

No comments: